Wirkungsweise

Im Barbara-Stollen liegt die relative Luftfeuchtigkeit, nahe der max. Sättigung, also bei 100%. Durch die kühle, allerreinste Atemluft nimmt die Schwellung und Entzündung in den Atemwegen ab, die Beschwerden werden gelindert und freies Durchatmen wird ermöglicht. Dieser Effekt ist durch die 3 - 4 wöchige Kur von nachhaltiger Wirkung.

Weiters bewirkt der Klimafaktor der angenehmen Kühle positive, vegetative Regulationsvorgänge wie die Entspannung der Atemmuskulatur und fördert die allgemeine Entspannung und Stressreduktion. Die Speläotherapie ist medizinisch wissenschaftlich anerkannt.